Grußwort des Veranstalters Rainer Timpe

Guten Tag,

Sie besuchen heute die Mindener Messe „haus und energie“ - und als Veranstalter heiße ich Sie auf dieser 20. Fachmesse ganz herzlich willkommen.

Sie werden gute Gründe haben, sich hier über die neuesten Entwicklungen in Sachen Bauen und Energie sparen zu informieren. Der Heizölpreis ist innerhalb des letzten Jahres wieder kräftig um rund 20 Prozent angestiegen. Das wird sich auch auf die Preise der anderen Energieträger auswirken. Höchste Zeit also, Ihr Haus auf einen besseren energetischen Stand zu bringen. Und: Viele alte Heizungen verbrauchen viel zu viel Energie. Mit hocheffizienten Anlagen können Sie richtig Geld sparen. Auf der „haus und energie“ erhalten Sie erstklassige Informationen darüber, mit welchen Heizanlagen Sie heute kostensparend und effizient heizen können.

Vielleicht wollen sich aber auch nur über die neuesten technischen Trends der Baubranche zu informieren oder die eigenen vier Wände dem Stil der Zeit anzupassen. Sanieren, bauen, modernisieren und Energie sparen: Auf mehr als 3000 Quadratmetern informieren mehr als 100 Aussteller über sämtliche Bereiche, die mit dem Projekt Eigenheim zu tun haben. Unser Messe-Konzept „Alles unter einem Dach“ bietet Ihnen auch in diesem Jahr einen ganz großen Vorteil: Mit einem Besuch erhalten Sie auf ganz kurzen Wegen alle Antworten auf Ihre Fragen.

Informieren Sie sich heute auch über die Möglichkeiten, mit einer Photovoltaik-Anlage und mit modernen Speichermedien Ihren Strom selbst zu erzeugen. Sie schaffen das im Vergleich zu den herkömmlichen Versorgern bereits zum halben Preis.

Sie haben den Traum vom eigenen Heim noch nicht verwirklich? Zu unseren Ausstellern zählen renommierte Immobilienanbieter, Bauunternehmen, erstklassige Architekten und Baufinanzierer, mit denen Ihr Lebensprojekt ohne Risiko verwirklicht werden kann. Nutzen Sie die Zeit, so lange die Zinsen noch historisch niedrig sind. Die Zinswende wird nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Ich wünsche Ihnen einen angenehmen und informativen Aufenthalt.

Rainer Timpe
Veranstalter