Grußwort der Stadt Minden

Liebe Besucherinnen und Besucher,
sehr geehrte Ausstellerinnen und Aussteller,

Bauen, Renovieren, Einrichten und Energiesparen – alle Informationen rund um diese Themen bietet vom 9. bis 12. März 2018 die Baumesse „haus und energie“. Mehr als 100 Aussteller präsentieren in der Mindener Kampa-Halle auf insgesamt 3000 Quadratmetern ihre Leistungen und Produkte.

Ihre Messe ist ein Erfolgskonzept. Denn es gelingt ihnen, auf die immer neuen Anforderungen an das Bauen und Modernisieren, auf die sich ändernden Wünsche der Kunden einzugehen.

Den Besuchern soll die Ausstellung interessante Gesprächsmöglichkeiten mit Fachleuten aus allen Bereichen der Branche eröffnen. Durch die zahlreichen Vorträge und Messestände erhalten die Gäste ohne lange Wege umfassende Informationen zu allen Themen rund ums Haus. So soll die Messe die Besucher zum Bauen, zum Kauf einer Immobilie oder zum Modernisieren des eigenen Heims inspirieren.

Für die Aussteller – die zum größten Teil aus unserer Region stammen – bietet die Messe auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, ihre Unternehmen sowie ihre Produkte und Dienstleistungen einem großen Publikum zu präsentieren und so neue Kontakte zu Kunden und Investoren zu knüpfen. Die Veranstaltung ist daher im Laufe der Zeit zu einem wichtigen Forum für die regionale Wirtschaft geworden.

Ich wünsche Ihnen einen angenehmen, interessanten und ideenreichen Messebesuch. Den Organisatoren sowie allen Ausstellerinnen und Ausstellern danke ich für Ihr Engagement. Das macht die „haus und energie“ zu dem was sie seit vielen Jahren ist – die beeindruckende Leistungsschau der Baubranche in der Region.

Michael Jäcke
Bürgermeister