Kulturprogramm für die Landpartie Nienburg 2016

 

Freitag, 26. August 2016

Café-Garten an der Fachwerkkirche

11.00 Uhr
Offizielle Eröffnung der Landpartie durch den Bürgermeister der Gemeinde Stolzenau, Herrn Jens Beckmeyer, dem stellvertretenden Landrat, Herrn Grant Hendrik Tonne (MdL) und dem Veranstalter Herrn Rainer Timpe. Begleitet wird die Eröffnung von den Jagdhornbläsern der Jägerschaft des Landkreises Nienburg/Weser.

13.00 / 15.00 Uhr
Beginn der Klosterführungen (Dauer ca. 45 Min.), abwechselnd geführt durch Christa Weisweber, Inge Branding, Hubertus Heitmüller

13.00 – 13.30 Uhr / 15.00 – 15.30 Uhr / 17.30 – 18.00 Uhr
Zauberhafte Harfenklänge - Gertraude Büttner nimmt Sie mit auf eine Reise in die Welt der Harfe und verzaubert Sie mit Klängen aus Irland, Schottland, Bretagne und aus Südamerika.

Konzertbühne am Vorwerk

11.00 – 18.00 Uhr (mit Pausen)
Mr. Moonlight – Lounge und Partyband
Den Gast erwartet ein exklusives Lounge-Programm mit Piano, Akustikgitarre, Perkussion und erstklassigem Gesang. Traumhafte Duette und Balladen schmiegen sich sanft in die entspannte Atmosphäre. Das Repertoire umfasst sämtliche Musikbereiche vom traditionellen Jazzstandard bis zur aktuellen Musik.
www.mrmoonlight.de

Aktionswiese am Herrenhaus

11.00 Uhr
Thanhäuser Zwerge
Das 1x1 der Mini Shetlandponys präsentiert von der Berufsreiterin Nadine Soyka

11.30 / 14.00 / 16.00 Uhr
Hütevorführung von Schaf-land.de
Arbeitshund Border Collie
Bianca Jacobi & Hardi-Peter Schaarschmidt mit fünf Border Collies, zehn Schafen und fünf asiatischen Laufenten - die nicht immer ihrer Meinung sind. Diese Hütevorführung soll die genetisch veranlagten, genialen Besonderheiten des Border Collies (Arbeitslinie) zeigen und auf unterhaltsame Weise vieles über diese außergewöhnlichen Hunde vermitteln.
Weitere Infos unter www.schaf-land.de

12.00 / 15.00 Uhr
Greifvogelflugshow der Horus-Falknerei mit dem Schaubild "Auf den Spuren der Kaiser und Könige"
Falknerei vom Orient bis zum Oxident
Von der Kunst, mit dem Falken zu jagen schrieb Kaiser Friedrich in seinem legendären Falkenbuch ... wir lassen die Blütezeit der Falknerei in Europa wieder auferstehen. Einzigartig bei dieser Jagdart ist das enge Vertrauensverhältnis und das gegenseitige Verständnis zwischen den Jagdpartnern Mensch und Greifvogel. Adler, Falken und Bussarde in zwanglosen Zusammenspiel mit Pferden, Frettchen und Windhunden lassen die Zeiten des Falkenkaisers lebendig werden. Eine Kombination aus Wissensvermittlung und sensationellem Erleben.

12.30 / 13.30 / 15.30 / 16.30 Uhr
Start der "Gänsekapelle"
Zug über das Gelände
Ein Tambour-Major und eine Gruppe Toulouser-Gänse mit Trommelgeräuschen, Gepfiff und Geschnatter im Gleichschritt - Marsch.

13.00 / 17.00 Uhr
Wolfshundeshow der Horus-Falknerei
Falknerein Klaudia Brommund mit einem Rasseportrait der Wolfsjäger aus Irland. Selten wurden diese Windhunde so verehrt, wie zu Zeiten des Mittelalters. Die größten Vertreter gelten als Hunde der Könige und als Könige der Hunde. Der Irish Wolfhound ist eine Legende und wer die charismatischen sanften Riesen einmal persönlich erlebt hat, wird sie so schnell nicht wieder vergessen.

18.00 Uhr
Thanhäuser Zwerge
Märchenhafte Shetlandpony-Präsentation "Die Königstochter und der Jägersmann"

Ganztägig auf der Aktionswiese am Herrenhaus

Falknerin Klaudia Brommund mit Falke, Adler und irischen Wolfshunden

Thanhäuser Zwerge / Nadine Soyka
Präsentation der Mini-Shetlandponys

Überall an verschiedenen Orten

11.00 bis 13.30 Uhr
Signale der Jagdhornbläser der Jägerschaft des Landkreises Nienburg/Weser

Stelzenkunst der besonderen Art: Die Künstlerin Janine Jaeggi verzaubert das Publikum mit dem Walkact "Grande Dame"
Bilder unter www.stelzen-art.de

Susa - Leika
Drehorgelspiel von und mit Susanne Riß

Zauberhafte Harfenklänge - Gertraude Büttner

 

Samstag, 27. August 2016

Café-Garten an der Fachwerkkirche

11.00 / 13.00 / 15.00 Uhr
Beginn der Klosterführungen (Dauer ca. 45 Min.), abwechselnd geführt durch Christa Weisweber, Inge Branding, Hubertus Heitmüller

13.00 – 13.30 Uhr / 15.00 – 15.30 Uhr / 17.30 – 18.00 Uhr
Zauberhafte Harfenklänge - Gertraude Büttner

12.30 – 13.00 Uhr / 14.00 – 14.30 Uhr
Die kleine Dorfkapelle
Fröhliche und romantische Lieder von Schlager über Rock ́n ́ Roll und Swing, bis hin zu südamerikanischen Klängen

Stand 36

Rotary Club Nienburg-Neustadt
Lions Club Nienburg / Weser

15.00 – 17.00 Uhr (mit Pausen)
New Castle Big Band
Swing und Jazz

Konzertbühne am Vorwerk

15.00 – 15.30 Uhr / 16.00 – 16.30 Uhr / 17.00 – 17.30 Uhr
Die kleine Dorfkapelle

14.00 – 14.30 Uhr / 15.30 – 16.00 Uhr / 17.30 – 18.00 Uhr
WallStreetTheatre
"Funny moments"
WallStreetTheatre gehört zu den Topacts in der Comedyszene und fasziniert mit Shows im ganz eigenem Stil. Rasant und höchst skurril. So wie ihre neue Nummer: Elf fliegende Teller und ein pakistanischer Assistent werden Ihre Lachmuskeln strapazieren.

Aktionswiese am Herrenhaus

11.00 Uhr
Thanhäuser Zwerge
Das 1x1 der Mini Shetlandponys präsentiert von der Berufsreiterin Nadine Soyka

11.30 / 14.00 / 16.00 Uhr
Hütevorführung von Schaf-land.de
Arbeitshund Border Collie
Bianca Jacobi & Hardi-Peter Schaarschmidt mit fünf Border Collies, zehn Schafen und fünf asiatischen Laufenten - die nicht immer ihrer Meinung sind. Diese Hütevorführung soll die genetisch veranlagten, genialen Besonderheiten des Border Collies (Arbeitslinie) zeigen und auf unterhaltsame Weise vieles über diese außergewöhnlichen Hunde vermitteln.
Weitere Infos unter www.schaf-land.de

12.00 / 15.00 Uhr
Greifvogelflugshow der Horus-Falknerei mit dem Schaubild "Auf den Spuren der Kaiser und Könige"
Falknerei vom Orient bis zum Oxident

13.00 / 17.00 Uhr
Wolfshundeshow der Horus-Falknerei
Falknerein Klaudia Brommund mit einem Rasseportrait der Wolfsjäger

18.00 Uhr
Thanhäuser Zwerge
Märchenhafte Shetlandpony-Präsentation "Die Königstochter und der Jägersmann"

Ganztägig auf der Aktionswiese am Herrenhaus

Falknerin Klaudia Brommund mit Falke, Adler und irischen Wolfshunden

Thanhäuser Zwerge / Nadine Soyka
Präsentation der Mini-Shetlandponys

Überall an verschiedenen Orten

Stelzenkunst der besonderen Art: Die Künstlerin Janine Jaeggi verzaubert das Publikum mit dem Walkact "Drachenreiter"
Bilder unter www.stelzen-art.de

Susa - Leika
Drehorgelspiel von und mit Susanne Riß

Zauberhafte Harfenklänge - Gertraude Büttner

14.00 – 17.00 Uhr (mit Pausen)
Jagdhornsignale der Jagd- und Alphornbläser Loccum

 

Sonntag, 28. August 2016

Café-Garten an der Fachwerkkirche

11.00 / 13.00 / 15.00 Uhr
Beginn der Klosterführungen (Dauer ca. 45 Min.), abwechselnd geführt durch Christa Weisweber, Inge Branding, Hubertus Heitmüller

12.00 – 12.30 Uhr / 12.20 – 14.00 Uhr / 15.00 – 15.30 Uhr
Zauberhafte Harfenklänge - Gertraude Büttner

14.00 – 14.30 Uhr / 16.00 – 16.30 Uhr
Die kleine Dorfkapelle
Fröhliche und romantische Lieder von Schlager über Rock ́n ́ Roll und Swing, bis hin zu südamerikanischen Klängen

Konzertbühne am Vorwerk

11.00 – 12.00 Uhr / 13.30 – 14.00 Uhr / 18.00 – 19.00 Uhr
Band "JUST"
Die Siegerband des ROSA-Musikwettbewerbs 2013 für Schulen der Landkreise Nienburg, Diepholz und Verden. Musikalisch experimentieren die vier Musiker zwischen Rock und Pop. Beim Rosenfest präsentieren sie eine akustische Variante ihres Programms

12.00 – 12.30 Uhr / 14.00 – 14.30 Uhr / 17.00 – 17.30 Uhr
WallStreetTheatre
"Funny moments"
WallStreetTheatre gehört zu den Topacts in der Comedyszene und fasziniert mit Shows im ganz eigenem Stil. Rasant und höchst skurril. So wie ihre neue Nummer: Elf fliegende Teller und ein pakistanischer Assistent werden Ihre Lachmuskeln strapazieren.

15.00 – 15.30 Uhr
Monsieur Momo – Clownerie & Komik
Durch sein charmant-sympatisches Wesen gewinnt Momo schnell die Herzen des Publikums. Ob beim Tango tanzen mit sich selbst, beim kecken Spiel mit einer Zuschauerin oder bei einer poetischen Jonglage: Momo geht stets auf sein Publikum ein und überrascht nicht nur die Zuschauer, sondern manchmal sogar sich selbst! Visuelle und nonverbale Komik in frischer und frecher Art. Momo verzaubert!
Timo Lesniewski alias Monsieur Momo ist Preisträger des Bochumer Kleinkunstpreises 2015 und regelmäßig im GOP Varieté Theater Hannover zu Gast.
www.monsieur-momo.de

Aktionswiese am Herrenhaus

11.00 Uhr
Thanhäuser Zwerge
Das 1x1 der Mini Shetlandponys präsentiert von der Berufsreiterin Nadine Soyka

11.30 / 13.30 / 16.00 Uhr
Hütevorführung von Schaf-land.de
Arbeitshund Border Collie
Bianca Jacobi & Hardi-Peter Schaarschmidt mit fünf Border Collies, zehn Schafen und fünf asiatischen Laufenten - die nicht immer ihrer Meinung sind. Diese Hütevorführung soll die genetisch veranlagten, genialen Besonderheiten des Border Collies (Arbeitslinie) zeigen und auf unterhaltsame Weise vieles über diese außergewöhnlichen Hunde vermitteln.
Weitere Infos unter www.schaf-land.de

12.00 / 15.00 Uhr
Greifvogelflugshow der Horus-Falknerei mit dem Schaubild "Auf den Spuren der Kaiser und Könige"
Falknerei vom Orient bis zum Oxident

12.30 / 13.30 / 15.30 / 16.30 Uhr
Start der "Gänsekapelle"
Zug über das Gelände
Ein Tambour-Major und eine Gruppe Toulouser-Gänse mit Trommelgeräuschen, Gepfiff und Geschnatter im Gleichschritt - Marsch.

13.00 / 17.00 Uhr
Wolfshundeshow der Horus-Falknerei
Falknerein Klaudia Brommund mit einem Rasseportrait der Wolfsjäger aus Irland. Selten wurden diese Windhunde so verehrt, wie zu Zeiten des Mittelalters. Die größten Vertreter gelten als Hunde der Könige und als Könige der Hunde. Der Irish Wolfhound ist eine Legende und wer die charismatischen sanften Riesen einmal persönlich erlebt hat, wird sie so schnell nicht wieder vergessen.

18.00 Uhr
Thanhäuser Zwerge
Märchenhafte Shetlandpony-Präsentation "Die Königstochter und der Jägersmann"

Ganztägig auf der Aktionswiese am Herrenhaus

Falknerin Klaudia Brommund mit Falke, Adler und irischen Wolfshunden

Thanhäuser Zwerge / Nadine Soyka
Präsentation der Mini-Shetlandponys

Überall an verschiedenen Orten

Monsieur Momo – Clownerie & Komik
Visuelle und nonverbale Komik in frischer und frecher Art. Momo verzaubert!

Stelzenkunst der besonderen Art: Die Künstlerin Janine Jaeggi verzaubert das Publikum mit dem Walkact "Drachenreiter"
Bilder unter www.stelzen-art.de

15.00 – 17.00 Uhr (mit Pausen)
Jagdhornsignale der Jagd- und Alphornbläser Loccum