Bünder Bau- und Energiemesse

Grußwort des Kreises

Sehr geehrte Damen und Herren,

es freut mich sehr, dass in diesen Tagen die Regionalmesse „Haus und Energie“ erstmals in Bünde stattfindet.

In den Zeiten der Energiewende und steigender Energiekosten ist es für die Endverbraucher wichtiger denn je, vorhandene Einsparmöglichkeiten zu erkennen und möglichst optimal auszunutzen.

Mit den Schwerpunktthemen „Sanieren, Renovieren, Modernisieren, Neubau und Energieeinsparung“ bieten die bei den Bünder Bautagen vertretenen Aussteller ein ebenso interessantes wie facettenreiches Spektrum. Zudem ist die Messe eine Plattform, auf der Hersteller, Handwerker und Endkunden auf dem kürzesten Weg zusammengeführt werden. Es wird die Möglichkeit geboten, sich vor Ort Tipps und Anregungen zu den verschiedensten Fragestellungen zu holen, konkrete Probleme im direkten Dialog mit Fachleuten zu erörtern oder umfassende Informationen zu neuen Entwicklungen und den sich daraus ergebenden Möglichkeiten zu erhalten.

Es ist sicher, dass insbesondere die Bedeutung des Themenbereichs „Energie“ und der verantwortungsvolle Umgang mit den vorhandenen Ressourcen weiter an Bedeutung gewinnen wird. Nutzen Sie daher das Forum der Bünder Bautage und informieren Sie sich umfassend über die vielfältigen Möglichkeiten, um für die Zukunft gut aufgestellt zu sein.

Den Bünder Bautagen wünsche ich einen guten und erfolgreichen Verlauf.



Christian Manz
Landrat

« zurück

Februar 2014