Kulturprogramm 2015

 

Freitag 19. Juni 2015

 

Rosenfest-Bühne an der Forsthaus Terrasse

14.00 Uhr
Offizielle Eröffnung des Rosenfestes auf dem Heiligenberg in Bruchhausen-Vilsen mit Ehrengästen aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft durch Herrn Samtgemeindebürgermeister Bernd Bormann, Frau Adelheid Brüning und dem Veranstalter Herrn Rainer Timpe.

Die Eröffnung wird musikalisch begleitet von der Sängerin Diana Schenk.

17.00 Uhr
Hutprämierung - Damen und Herren aus dem Publikum präsentieren sich der Jury.
Als Preise winken ein Candlelight-Dinner im Forsthaus, ein Rosenstock oder Karten für die Landpartie Nienburg.
Moderation Frau Petra Mönius-Arends.

Überall

Die Rosenprinzessin
Stelzenkunst der besonderen Art: Sie ist die Prinzessin der Herzen und des Glücks. Anmutig und zart verzaubert sie ihre Umgebung mit ihrer Leichtigkeit.
www.stelzen-art.de

Gertraude Büttner
Harfenklänge und Klangreisen
Eine klangliche Reise mit der Harfe nach Irland, Schottland, Südamerika und dem Orient

Susa - Leika - Drehorgelspiel
Susanne Riß

Kunstmarkt

ganztägig
Kunsthandwerker lassen sich über die Schulter schauen

 

Samstag 20. Juni 2015

 

Bühne + Laufsteg an der Forsthaus Terrasse

15.00 - 16.00 Uhr
Modenschau der Designerin Petra Mönius-Arends vom Atelier Mönius Wesens-Kleider, Bruchhausen-Vilsen
Präsentation von Tagesmode, Businessmode bis hin zu festlicher Mode

12.00 - 12.30 Uhr / 14.30 - 15.00 Uhr / 16.00 - 16.30 Uhr
Die Mezzo-Sopranistin Stefanie Golisch singt Lieder aus Opern, Operetten und Arien sowie Lieder von Lale Andersen und bekannte Musical Hits.
www.stefaniegolisch.de

13.00 bis 17.00 Uhr
Die kleine Dorfkapelle
Jazzband mit Swing der 20er und 30er Jahre

17.00 Uhr
Hutprämierung - Damen und Herren aus dem Publikum präsentieren sich der Jury.
Als Preise winken ein Candlelight-Dinner im Forsthaus, ein Rosenstock oder Karten für die Landpartie Nienburg.
Moderation Frau Petra Mönius-Arends.

Bühne im Biergarten

12.00 - 12.30 Uhr / 14.00 - 14.30 Uhr / 16.00 - 16.30 Uhr
WallStreetTheatre - Best of „simply british“
Es ist weithin bekannt: Engländer sind reserviert, zurückhaltend und immer auf Contenance bedacht. Herr Schultze und Herr Schröder räumen mit diesen Klischees gründlich auf. Denn Briten können auch anders. Ganz in der Tradition von Mr. Bean und Monty Python setzen die Beiden auf herrlich schrägen Humor, Nonsens und aberwitzige Verbalattacken. Dabei bleiben natürlich auch Seitenhiebe auf die "Germans" nicht aus. Im Finale nehmen die beiden Gentlemen bei einem sprühenden Feuerwerk nicht nur die Queen sondern auch sich selbst gleichermaßen aufs Korn.

11.00 - 11.30 Uhr / 14.30 - 15.00 Uhr / 18.00 - 19.00 Uhr
Band „JUST“
Die Siegerband des ROSA-Musikwettbewerbs 2013 für Schulen der Landkreise Nienburg, Diepholz und Verden. Musikalisch experimentieren die vier Musiker zwischen Rock und Pop. Beim Rosenfest präsentieren sie eine akustische Variante ihres Programms.
präsentiert von der avacon AG

Stand 36 „Das grüne Klassenzimmer“

ganztägig
Die Rosenexperten der Rosenschule Stange beantworten Fragen und geben hilfreiche Tipps zu Aufzucht und Pflege von Rosen.

Überall

Die Rosenprinzessin
Stelzenkunst der besonderen Art: Sie ist die Prinzessin der Herzen und des Glücks. Anmutig und zart verzaubert sie ihre Umgebung mit ihrer Leichtigkeit.
www.stelzen-art.de

Gertraude Büttner
Harfenklänge und Klangreisen
Eine klangliche Reise mit der Harfe nach Irland, Schottland, Südamerika und dem Orient

Susa - Leika - Drehorgelspiel
Susanne Riß

Kunstmarkt

ganztägig
Kunsthandwerker lassen sich über die Schulter schauen.

Bühne auf der unteren Koppel

13.00 / 16.00 Uhr
„HANG LOOSE“ - Ein Tag auf dem Seil
Das Leben ist ein Drahtseilakt. Getreu diesem Motto verblüfft Melanie Hagedorn ihr Publikum, hangelt sich durch den fiktiven Tagesablauf, rückt alltägliches in einen anderen Kontext, lässt uns schmunzeln und stellt am Ende alles in Frage!

12.30 - 13.00 Uhr / 15.30 - 16.00 Uhr
Sängerin Diana Schenk singt Balladen, bekannte Popsongs und Lieder aus dem Musical Cats.

 

Sonntag 21. Juni 2015

 

Rosenfest-Bühne an der Forsthaus Terrasse

11.30 - 12.00 Uhr / 12.45 - 13.15 Uhr / 14.00 - 14.30 Uhr
Tea for Two - Hagen Meyer & Ulrich Boß
Salonmusik aus Jux und Dollerei
Unvergängliche Schlager und Couplets der 20er und 30er Jahre

12.00 - 12.30 Uhr / 14.30 - 15.00 Uhr / 16.00 - 16.30 Uhr
Die Mezzo-Sopranistin Stefanie Golisch singt Lieder aus Opern, Operetten und Arien sowie Lieder von Lale Andersen und bekannte Musical Hits.
www.stefaniegolisch.de

15.00 - 16.00 Uhr
Modenschau der Designerin Petra Mönius-Arends vom Atelier Mönius Wesens-Kleider, Bruchhausen-Vilsen
Präsentation von Tagesmode, Businessmode bis hin zu festlicher Mode

17.00 Uhr
Hutprämierung - Damen und Herren aus dem Publikum präsentieren sich der Jury.
Als Preise winken ein Candlelight-Dinner im Forsthaus, ein Rosenstock oder Karten für die Landpartie Nienburg.
Moderation Frau Petra Mönius-Arends.

Bühne im Biergarten

12.00 - 12.30 / 14.00 - 14.30 / 17.00 - 17.30
WallStreetTheatre - Best of „simply british“
Es ist weithin bekannt: Engländer sind reserviert, zurückhaltend und immer auf Contenance bedacht. Herr Schultze und Herr Schröder räumen mit diesen Klischees gründlich auf. Denn Briten können auch anders. Ganz in der Tradition von Mr. Bean und Monty Python setzen die Beiden auf herrlich schrägen Humor, Nonsens und aberwitzige Verbalattacken. Dabei bleiben natürlich auch Seitenhiebe auf die "Germans" nicht aus. Im Finale nehmen die beiden Gentlemen bei einem sprühenden Feuerwerk nicht nur die Queen sondern auch sich selbst gleichermaßen aufs Korn.

13.30 - 14.00 Uhr / 16.00 - 16.30 Uhr
Chor VER-VOICES
Gemischter Popchor aus Verden singt vier bis fünfstimmig und a cappella eine bunte Mischung aus Popsongs, afrikanische Lieder, Gospels, Balladen und Trinklieder aus Mittelalter und Renaissance.

15.15 - 16.00 Uhr / 16.30 - 17.15 Uhr
School House Seven Jazz Band aus Bassum
Happy Dixieland Jazz
www.school-house-seven.de

11.00 - 11.45 Uhr / 14.30 - 15.00 Uhr
Band „JUST“
Die Siegerband des ROSA-Musikwettbewerbs 2013 für Schulen der Landkreise Nienburg, Diepholz und Verden. Musikalisch experimentieren die vier Musiker zwischen Rock und Pop. Beim Rosenfest präsentieren sie eine akustische Variante ihres Programms.
präsentiert von der avacon AG

Stand 36 „Das grüne Klassenzimmer“

ganztägig
Die Rosenexperten der Rosenschule Stange beantworten Fragen und geben hilfreiche Tipps zu Aufzucht und Pflege von Rosen.

Überall

Die Rosenprinzessin
Stelzenkunst der besonderen Art: Sie ist die Prinzessin der Herzen und des Glücks. Anmutig und zart verzaubert sie ihre Umgebung mit ihrer Leichtigkeit.
www.stelzen-art.de

Gertraude Büttner
Harfenklänge und Klangreisen
Eine klangliche Reise mit der Harfe nach Irland, Schottland, Südamerika und dem Orient

Susa - Leika - Drehorgelspiel
Susanne Riß

Kunstmarkt

ganztägig
Kunsthandwerker lassen sich über die Schulter schauen.

Bühne auf der unteren Koppel

13.00 / 16.00 Uhr
„HANG LOOSE“ - Ein Tag auf dem Seil
Das Leben ist ein Drahtseilakt. Getreu diesem Motto verblüfft Melanie Hagedorn ihr Publikum, hangelt sich durch den fiktiven Tagesablauf, rückt alltägliches in einen anderen Kontext, lässt uns schmunzeln und stellt am Ende alles in Frage!

12.00 - 12.30 Uhr / 15.00 - 15.30 Uhr
Sängerin Diana Schenk singt Balladen, bekannte Popsongs und Lieder aus dem Musical Cats.



Programmänderungen vorbehalten